.



 

Eltern


Der Träger des Förderzentrums und der Heilpädagogischen Tagesstätte ist ein Elternverein. Der regelmäßige Kontakt mit den Eltern und die tägliche gegenseitige Information haben für uns eine große Bedeutung. Darüber hinaus finden Gruppen-Elternabende, allgemeine Elternabende, Hospitationen der Eltern, Hausbesuche, Elternkreise und Geschwistergruppen statt.

Elternbeirat


Der Elternbeirat ist die gewählte Vertretung der Erziehungsberechtigten der Schülerinnen und Schüler sowie der Eltern volljähriger Schüler einer Schule. Er wirkt in Angelegenheiten, die für die Schule von allgemeiner Bedeutung sind, beratend mit. Die Aufgaben sind im Bayerischen Erziehungs- und Unterrichtsgesetz (BayEUG) definiert. Diese sind u.a.:

  • das Vertrauensverhältnis zwischen den Eltern und den Lehrkräften, die gemeinsam für die Bildung und Erziehung der Schüler verantwortlich sind, zu vertiefen,
  • das Interesse der Eltern für die Bildung und Erziehung der Schüler zu wahren,
  • Wünsche, Anregungen und Vorschläge der Eltern zu beraten.


Wünsche, Anregungen und Vorschläge des Elternbeirats können sich insbesondere auch beziehen auf

  • grundlegende organisatorische Fragen des Unterrichtsbetriebs;
  • Durchführung von Veranstaltungen sowie Fragen der schulischen Freizeitgestaltung;
  • grundlegende Fragen der Erziehung in der Schule.


Die Wahlen zum Elternbeirat werden zu Beginn eines Schuljahres durchgeführt; die Amtszeit beträgt zwei Jahre. Der Elternbeirat wählt aus seiner Mitte einen Vorsitzenden sowie dessen Stellvertreter und ist ehrenamtlich tätig.

Im Elternbeirat sollen nach Möglichkeit Eltern und Erziehungsberechtigte von Kindern und Jugendlichen aller Jahrgangsstufen und der Schulvorbereitenden Einrichtung vertreten sein.

 

Elterngesprächskreise


Für unsere Eltern finden einmal im Monat jeweils vormittags und abends in unserer Einrichtung regelmäßig Gesprächskreise statt, die professionell begleitet werden.

Miteinander sprechen können, informiert werden, sich mit anderen Eltern austauschen und etwas darüber erfahren können, wie andere Familien mit ihren Fragen und Problemen umgehen - dazu ist hier Gelegenheit.
Neben einem festen "Stamm" von Frauen kommen immer wieder neue und andere Eltern dazu – unser Kreis ist offen und Jede(r), der kommen mag ist herzlich willkommen! Aktuelle Termine siehe hier.

Hier einige Beispiele von persönlichen Bedürfnissen, die immer wieder in den Gesprächskreisen formuliert werden:

  • Erfahrungsaustausch
  • Informationen gewinnen über die Behinderung des Kindes
  • sich etwas von der "Seele" reden wollen
  • lernen "sich ein Stück vom Kind zu lösen" (z.B: Thema Schullandheim, Ferienfreizeit oder Kurzzeitpflege)
  • Hilfestellung bei Fragen zur Integration des Kindes und damit auch zur Integration der ganzen Familie (z.B. Urlaubs- und Freizeitmöglichkeiten)
  • Austausch über Erziehungsfragen (z.B. "Essen und Trinken", Unterstützte Kommunikation, pädagogische Konzepte, Tipps für Weihnachtsgeschenke)
  • Gegenseitige Unterstützung bei Problemen

Geschwisterangebote


Ein bis zwei Mal pro Jahr gibt es ein besonderes Angebot für unsere Familien mit behinderten Kindern (aktuelle Termine siehe hier):

An diesem Tag geht es nicht um die behinderten Kinder selbst, sondern um die Menschen, die ihr Leben an ihrer Seite verbringen, die sie beschützen, ihnen vieles beibringen, sie lieben und die doch oft im Schatten stehen – es geht um die Geschwister.
Sie tragen bis ins hohe Erwachsenenalter Verantwortung und auch die Sorge um die Eltern, deren Belastung sie spüren. Wer kümmert sich um sie?
Wir nehmen uns in einer Elternrunde diesem Thema an, diskutieren und tauschen Erfahrungen aus.
Das Angebot für die Geschwisterkinder ist ganz dem kreativen Gestalten gewidmet. Geschwister gehen unter sich und in einer Phase mit ihren Eltern gemeinsam mit unterschiedlichen Materialien und verschiedenen Techniken gestalterisch um.

Geschwisterangebote     Geschwisterangebote


Suche

Suche

Veranstaltungen und Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Elternrunde in Schule/HPT

07.12.2017 09:30 - 07.12.2017 11:30
Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf www.helfende-haende.org! 290809 Besucher