.

Presse - Archiv 2013


28.11.2013


2013_11_28 HH BMW Spende_2BMW nahe Karl Monz-Stiftung spendet 20.000 Euro

Am 28. November 2013 übergab Frau Sabine Schürhoff-Dobler, Rechtsreferentin der BMW AG und stellvertretende Vorsitzende des Vorstands der Karl Monz-Stiftung eine Spende in Höhe von 20.000 Euro an Helfende Hände als Unterstützung für unser "Sternstunden Kurzzeitwohnen".

Die Spende nahm Frau Beate Bettenhausen, Vorstandsvorsitzende von Helfende Hände, Dieter Völkl, Vorstandsmitglied von Helfende Hände, und Brigitte Schefold, Leiterin der Förderschule, an unserem Standort in der Köferinger Straße entgegen. Frau Sabine Schürhoff-Dobler konnte sich bei der anschließenden Führung durch unsere Schule und Tagesstätte einen eigenen Eindruck von der Arbeit und der Bedeutsamkeit von Helfende Hände verschaffen.

2013_11_28 HH BMW Spende_3Die Karl Monz-Stiftung hat sich u.a. die Förderung des öffentlichen Gesundheits- und Wohlfahrtswesens im In- und Ausland zur Aufgabe gemacht. Der Stifter, Karl Monz, war von 1963 bis 1975 Mitglied des Vorstands der BMW-AG. Mit dieser herausragenden Spende möchte die KarlMonz-Stiftung, die BMW-AG und der BMW Standort München unsere Arbeit unterstützen.

Helfende Hände bedankt sich für diese großartige und besonders wertvolle Unterstützung ganz herzlich!

 

 

14.11.2013


2013_11_14 HH Spendenübergabe seenbyCharityaktion von seen.by zugunsten von Helfende Hände

Am 14. November 2013 wurde duch Frank Klinkenberg, Geschäftsführer von "seen.by", einem Fotokunst- und Fotolabor-Portal, die großartige Spendesumme in Höhe von 1.166,42 Euro übergeben. Die Spende soll für den Kauf von Thermomix-Küchengeräten verwendet werden, um die ausgewogene Ernährung für Menschen mit Schluckreflexstörungen zu erleichtern. "seen.by" unterstützte dieses Projekt, in dem nicht nur die teilnehmenden Fotografen im Aktionszeitraum auf Ihre Provision verzichteten sondern "seen.by" diesen Betrag auch noch verdoppelte. Zusätzlich beteiligt sich der Druckdienstleister "Erler & Pless" mit 500 Euro an der Aktion. Damit konnte "seen.by" über 50 Prozent der Verkaufserlöse an Helfende Hände spenden.

Frank Klinkenberg konnte sich bei der anschließenden Führung durch Wohn- und Förderstättengruppen einen eigenen Eindruck von der Arbeit bei Helfende Hände verschaffen. Darüber hinaus spendete "seen.by" noch zwei großformatige Blumen-Motive in Acryl und Dibond für die Wandgestaltung in der Wohngruppe 9. Ein herzliches Dankeschön für diese großartige Aktion!

 

07.11.2013


2013_11_07 HH Benefizkonzert ASZ DSC_9831_1Benefizkonzert des Alten- und Service-Zentrums München Pasing

Am 7. November 2013 veranstaltete das Alten- und Service-Zentrum (ASZ) in München Pasing ein zweistündiges Benefizkonzert zugunsten von Helfende Hände. Nahezu 50 Besucher und Besucherinnen erfreuten sich nicht nur an den gekonnt vorgetragenen Darbietungen der Musikgruppe des ASZ Pasing sowie an italienischen Opern und Liedern und weiteren musikalischen Schmankerln, sondern gestalteten den Nachmittag aktiv mit und forderten von den Akteuren lautstark Zugaben! Ein besonderer Dank gilt dem Organisator, Christian Horbelt, der Leitung des ASZ Pasing und dem Initiator, Ernst Hofbauer.

2013_11_07 HH Benefizkonzert ASZ Spendenübergabe DSC_9862_1

 

Ganz besonders erfreulich ist das großartige Spendenergebnis. Insgesamt konnten 400 Euro an Helfende Hände übergeben werden – ein herzliches Dankeschön an alle Spender und Spenderinnen und an die Musiker, die auf ihre Gage ebenfalls verzichteten.

   

 

17.10.2013


2013_10_17 HH Schmidsprechen"Schmidsprechen" bei Helfende Hände

Die "Schmidsprechen-Tour 2013" führte den Münchner Stadtrat und Oberbürgermeister-Kandidaten Josef Schmid am 17. Oktober 2013 ebenfalls zu Helfende Hände, begleitet u.a. durch Bezirksrätin Barbara Kuhn und Bezirksrat Dr. Rainer Großmann. Die Gäste wurden durch Beschäftigte der Förderstätte begrüßt und nach einer kurzen Führung durch die Förderstätte und das Sternstunden-Kurzzeitwohnen bestand noch Zeit und Raum, um über die aktuelle Situation bei Helfende Hände zu informieren. Darüber hinaus konnten wir unsere Anliegen an die Stadt München vortragen und Josef Schmid versicherte, Helfende Hände im Rahmen seiner Möglichkeiten zu unterstützen.

 

12.10.2013


2013_10_12 HH KZW TdoT DSC_9570Tag der offenen Tür im "Sternstunden-Kurzzeitwohnen"

Am 12. Oktober 2013 fand der Tag der offenen Tür in unserem "Sternstunden-Kurzzeitwohnen" an der Bodenseestraße statt. Die zahlreichen Besucher konnten sich ein umfassendes Bild über das neue Angebot verschaffen und das Team vom "Sternstunden-Kurzzeitwohnen" informiert über Öffnungstage und stand zu Fragen über Anmeldung und die manchmal sehr schwierige Antragsstellung ebenfalls zur Verfügung.

2013_10_12 HH KZW TdoT DSC_9642Für das leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt und der bayerische Volksschauspieler Winfried Frey, bekannt u.a. aus der Erfolgsserie "München 7", der aktiv als Gast an der Veranstaltung teilnahm, versorgte Groß und Klein mit selbstgemachtem Popcorn. Ein buntes Kinder- und Familienprogramm, u.a. mit Clown Ulala, einer Hüpfburg sowie einer Spiel- und Bastelecke, runden das Angebot ab.

 

11./12.10.2013


2013_10_12 HH Pflanzen Kölle DSC_9454Tombola bei Pflanzen Kölle zugunsten von Helfende Hände

Am 11. und 12. Oktober 2013 fand bei Pflanzen Kölle in München-Untermenzing eine große Tombola zugunsten von Helfende Hände statt. Pflanzen Kölle stellte dafür insgesamt 6000 Lose und 1500 Gewinne bereit. Die größte Herausforderung war, dass an beiden Tagen die Lose durch Helfende Hände eigenverantwortlich an den Mann bzw. an die Frau gebracht werden mussten - eine nicht immer ganz einfache Aufgabe.

Dies wurde allein durch den ehrenamtlichen Einsatz von Mitgliedern und Freunde von Helfende Hände gestemmt – ein herzliches Dankeschön für das uneigennützige Engagement! Alle Beteiligten waren nicht nur von der großartigen Aktion überzeugt sondern erklärten spontan ihre Bereitschaft, dies bei Bedarf zu wiederholen.

 

2013_11_07 HH Pflanzen Kölle Spendenübergabe DSC_9803Die Spendenübergabe erfolgte nunmehr am 7. November 2013 bei Pflanzen Kölle und das Ergebnis kann sich wahrlich sehen lassen: Insgesamt konnten 3.521 Euro an Helfende Hände übergeben werden – das bisher beste Ergebnis im Rahmen dieser Aktion! Und Pflanzen Kölle signalisierte, auch im kommenden Jahr in Helfende Hände einen Partner zu sehen – wir freuen uns darauf!

 

20.07.2013


2013_07_20 Fressnapf Trudering_1Winfried Frey kassiert für Helfende Hände

Der bayerische Volksschauspieler Winfried Frey aus der Erfolgsserie "München 7" saß am 20. Juli 2013 in der Fressnapffiliale in München Trudering für Helfende Hände an der Kasse. Die Einnahme in Höhe von 823 Euro, durch den Geschäftsführer von Fressnapf, Günter Arndt, spontan auf 1.000 Euro aufgerundet, wurde Helfende Hände zum Einsatz von ausgebildeten Therapiehunden gespendet. Die anwesenden Vorstandmitglieder von Helfende Hände, Michael Zimpel und Dieter Völkl, sowie Beirätin Nariman Zimpel, waren nicht nur von der großartigen Spendensumme beeindruckt sondern freuten sich insbesondere darüber, dass die Aktion aus Sicht von Fressnapf, so Günter Arndt, nachhaltig fortgesetzt werden soll.

  

19.07.2013


2013_07_19 Sommerdult DSC_2505_1Sommerdult an der Bodenseestraße - Bunter Familiennachmittag mit Höhepunkten am laufenden Band

Auch in diesem Jahr hatte das Organisationsteam mit einer perfekten Vorbereitung erneut die Grundlagen dafür geschaffen, dass die traditionelle Sommerdult am 19. Juli 2013 ein voller Erfolg wurde. Nach der Ehrung unserer Jubilare durch den Geschäftsführer Johannes Glonnegger war es auch in diesem Jahr seine Pflicht, das erste Fass anzustechen. Er benötigte wiederum nur einen Schlag und verkündete dann: "O’zapft is!".

 

2013_07_19 Sommerdult DSC_2523_1Durch den bunten Familiennachmittag führte in gekonnter Manier Stefan Garnreiter, Leiter der Wohngruppe 7 und lies u.a. als Moderator des "Helfende Hände Schlagergartens" manch eine Fernsehsendung erblassen. Die äußerst talentierten Künstler, die begehrten Startplätze mussten vorher ausgelost werden, rissen die Besucher zu wahren Begeisterungsstürmen hin und die Jury sparte nicht mit Bestnoten.

 

2013_07_19 Sommerdult Spende Lions DSC_2482_3Die Übergabe eines Spendenschecks in Höhe von 3.000 Euro durch Ulrike Augustin und Fritz Karmann vom Lions Club München-Karl Valentin sorgte für eine zusätzliche Überraschung. Die Spende resultiert aus dem Erlös des traditionellen Benefizkonzerts für Familien und Kinder in der Adventszeit. Das Gesamtspendenaufkommen der Lions zugunsten von Helfende beläuft sich bis dato auf nahezu 35.000 Euro zur Anschaffung wichtiger Therapie- und Hilfsmittel, wie aktuell im Bereich der unterstützten Kommunikation für unser Kurzzeitwohnen – vielen Dank für diese großartige Kooperation in den letzten acht Jahren.

  

06.07.2013


2013_07_06 HH Sommerfest 2099Sommerfest in Schule und Tagesstätte

Unter dem Motto "Wasserfest? – Wasserfest!" fand das diesjährige Sommerfest am 6. Juli 2013 in Schule und Tagesstätte an der Köferinger Straße statt. Das Motto wurde Gott sei Dank nicht Programm – der Himmel verwöhnte alle Anwesenden mit strahlendem Sonnenschein. Das perfekt organsierte Fest begann traditionell mit einem gemeinsamen Singkreis. Mitmachlieder wie "Pack die Badehose ein" oder "Jambalaya am Baggawaya" erzeugten eine prächtige Urlaubsstimmung.

2013_07_06 HH Sommerfest 2189Darüber hinaus sorgte ein attraktives Rahmenprogramm für Kurzweil. Während Leckereien vom Grill, von der Salatbar und vom Kuchenbuffet auf Abnehmer warteten, konnten sich insbesondere die Jüngeren unter den Besuchern an verschiedenen Wasserspielständen vergnügen. Für die musikalische Stimmung sorgte die Band "Munich Blues Pack" mit ihrer Live-Musik. Ein weiterer Höhepunkt war die Theateraufführung "Der Zauberer von Oz" der Berufsschulstufen in der nahezu „ausverkauften“ Aula. Die Zuschauer quittierten die überzeugende Darbietung der Künstler, der monatelange intensive Proben vorausgegangen sind, mit einem kräftigen und langanhaltenden Applaus.

2013_07_06 HH Sommerfest 2195Weiterhin konnten die Teilnehmerinnen des Projekt-Seminars „Soziale Arbeit“ zur Studien und Berufswahl des Gymnasiums Puchheim, die gemeinsam mit dem Projektpartner – Schülerinnen aus der Hauptschulstufe von Helfende Hände – erarbeiteten, bemerkenswerten Ergebnisse in einer Ausstellung sowie in einem einfühlsamen und selbst produzierten Film präsentieren.

  

29.06.2013


2013_06_29 Architektouren_1Architektouren bei Helfende Hände

Die jährlich stattfindende Präsentation von ausgewählten Architekturen in Bayern fand in diesem Jahr u.a. bei Helfende Hände statt. Die ca. 40 äußerst interessierten Besucher konnten sich am 29.06.2013 einen umfassenden Eindruck über unseren Neubau von Förderstätten- und Wohnheimgruppen sowie dem Kurzzeitwohnen an der Bodenseestraße verschaffen und wurden durch das Architekturbüro BKS, vor Ort vertreten durch Frohmut Kurz und Hans-Martin Oswaldt, durch die neuen Einrichtungsteile geführt. Darüber hinaus konnte den Besuchern ein ausführlicher Einblick in die Arbeit von Helfende Hände vermittelt werden.

 

05.06.2013


Dachdeckerei Sören Rödel übergibt Spende bei strahlendem Sonnenschein

Mit prall gefülltem Kofferraum fuhr das Fahrzeug der Dachdeckerei und Spenglerei Sören Rödel auf den Schulhof ein. Im Gepäck hatten Frau Wolf-Rödel und Herr Rödel einen großen Spendenscheck über die Summe von 1.000 Euro, den die Schulleiterin Brigitte Schefold mit den Jugendlichen aus der Berufsschulstufe voller Freude in Empfang nahm. Als besondere Überraschung brachte das Ehepaar Rödel außerdem mehrere prall gefüllte Körbe mit Leckereien mit, die sofort von den Schülerinnen und Schülern genau untersucht und verkostet wurden. Und so sah man im Schulgarten dank der Spende von Herrn Rödel nur strahlende Gesichter bei strahlendem Sonnenschein.

Der Dachdecker- und Spenglerbetrieb Sören Rödel, der in diesem Jahr sein 15-jähriges Bestehen feiert, unterstützt Helfende Hände bereits im dritten Jahr in Folge mit Spenden und darüber hinaus mit öffentlichkeitswirksamen Aktionen bei seinen Hausmessen. Wir danken Herrn Rödel sehr herzlich für seine treue Unterstützung und sein großes Herz für Menschen mit schwersten Behinderungen.

  

21.04.2013


"boxhoch2" unterstützt Helfende Hände

Am 21.04.2013 fand am Puchheimer Marktsonntag die Spendenübergabe des Indoorflohmarktes "boxhoch2" an Helfende Hände statt. Es kamen insgesamt 850 Euro zusammen. Die Spende, initiiert durch Nariman Zimpel (Beirätin bei Helfende Hände), soll die Thermomixaktion für die Förderstätte und das Wohnheim unterstützen. Unser erster Thermomix, u.a. zur Herstellung von vitaminreicher und sondenfähiger Kost für Menschen mit Schluckreflexstörung, ist damit finanziert!

"boxhoch2" Inhaberin Maike Rosenthal führt ihren mittlerweile etablierten Laden seit einem Jahr unter dem Motto: „Es muss nicht immer neu sein!" "boxhoch2" versucht die Wertschöpfungskette so lange wie möglich aufrecht zu erhalten. Deshalb bietet "boxhoch2" Artikel, die Kunden nach dem Mietzeitende spenden, nochmals in ausgewiesenen Charityboxen an. Außerdem wurde eine Aktion ins Leben gerufen, bei der hochwertige Einkaufstüten angeboten werden. Der Kunde hat die Möglichkeit ein 'Taschengeld' (Spendenbox hat die Form einer Tasche) dafür zu geben. Mit den so erzielten Erlösen unterstützt "boxhoch2" aktuell "Helfende Hände". Ganz herzlichen und großen Dank an "boxhoch2" in Puchheim!

   

19.04.2013


Spendenübergabe des Fördervereins "Freunde des Gymnasiums Puchheim"

Am 19.04.2013 übergab der Vorsitzende des Fördervereins "Freunde des Gymnasiums Puchheim e.V.", Steffen Enzmann, den Erlös des zweiten Benefizabends in Höhe von 500 Euro, der im letzten Jahr in der nahezu ausverkauften Mensa des Gymnasiums Puchheims durchgeführt wurde, an die Leiterin der Förderschule, Brigitte Schefold, und an Vorstandsmitglied Dieter Völkl. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten!

Herr Enzmann konnte sich bei einem Rundgang in der Einrichtung in der Köferinger Straße in München Aubing persönlich einen Eindruck von dem Betreuungs- und Förderangebot verschaffen und zeigte sich von der Vielfalt sehr beeindruckt. Insbesondere die Abfahrt von zwei Klassen in einem speziell umgebauten Großraumbus für Menschen mit Behinderungen in das Schullandheim und der damit verbundene organisatorische Aufwand haben ihn fasziniert. Darüber hinaus konnte Herr Enzmann noch Eindrücke der aktuell bestehenden Kooperation mit Schülerinnen aus der Oberstufe im Rahmen eines P-Seminars gewinnen.

  



Suche

Suche

Veranstaltungen und Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf www.helfende-haende.org! 273730 Besucher